Filmabend

Veranstaltungstermin
Datum: 20.09.2017
Zeit: 19:30 - 21:30

Veranstaltungsort
Gemeindesaal der Kirche St. Gertruden


 

 Gezeigt wird der Film: „Jenseits der Stille“

Auszug aus den Kritiken:

  • Wer erfahren möchte, wie laut der Schnee ist und wie Klarinettentöne Menschen verzaubern können, der darf sich diesen Film nicht entgehen lassen: Eine deutsche Produktion, die sich eines außergewöhnlichen Themas jenseits der Beziehungskomödien annimmt und die Geschichte über den Abschied von der Kindheit mit leisem Humor und einer eigenwilligen Ästhetik erzählt.“ (Fischer Film Almanach 1997)
  • Ein Film, der die Stille zu Musik werden läßt und seine Stärke in der Balance zwischen Lachen und Weinen, Freude und Schmerz findet. ‚Jenseits der Stille‘ ist ein Ereignis unter den deutschen Produktionen und hervorragend besetzt.“ (Dirk Jasper FilmLexikon)

Vorab wird es von fachkundiger Seite eine Einführung und Erläuterung einiger Besonderheiten zu dem Film  geben.